Hotels ohne Kreditkarte in Wien buchen

Hotels ohne Kreditkarte auch in Wien problemlos reservieren – schöne Hotelzimmer im Angebot!

Wer kurzfristig für eine Hotelübernachtung eine Reservierung tätigen möchte, benötigt normalerweise eine Kreditkarte. Das ist für viele Nutzer der Internetportale ein Ärgernis. Denn wer schickt schon gerne seine Bankdaten oder die Kreditkartennummer via Internet an ein Hotel in Wien, dass er noch gar nicht kennt?

In Wien besteht daher durchaus auch die Gelegenheit, eine Hotelreservierung ohne Kreditkarte vornehmen zu lassen. Ein Hotel ohne Kreditkarte reservieren in Wien funktioniert dann folgendermaßen: Nachdem man ein Hotel im Internet ausfindig gemacht hat, das einem zusagt, wird unter der Kategorie Reservierung beziehungsweise Buchung angeführt, ob eine Kreditkarte von Nöten ist oder nicht. Online wird bei der Reservierung zumeist unterschieden in Reservierung mit Kreditkarte, Buchung mit Anzahlung (bis 7 Tage vor Anreise möglich) sowie Reservierung ohne Sicherheiten.

Hotels ohne Kreditkarte buchenManchmal kann es durchaus nützlich und erfolgreich sein, zum Telefon zu greifen und direkt bei den Hotels in Wien nachzufragen, ob eine Reservierung ohne Kreditkarte möglich ist. Im Allgemeinen findet sich relativ rasch ein Hotel in Wien, das nicht auf die Daten einer Kreditkarte beharrt. Wenn man dann die Ankunftszeit mitteilt, wird das gewünschte Zimmer bis zu diesem Zeitpunkt freigehalten. Bei einer zu erwartenden Verspätung wird selbstverständlich erwartet, dass man das Hotel rechtzeitig informiert.

Je teurer die Zimmer sind, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Hotel ohne Kreditkarte reserviert werden kann. Wer also über keine Kreditkarte verfügt und sich auch keine anschaffen möchte, sollte bereit sein, die Nacht in einem weniger luxuriösen Hotel zu verbringen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/10 (3 votes cast)
Hotels ohne Kreditkarte in Wien buchen, 4.0 out of 10 based on 3 ratings
TEILEN